Tularämie (Hasenpest)

Die Tularämie ist eine Krankheit die durch kleine Tiere wie z.B. Kaninchen auf den Menschen übertragen wird.

Die Tularämie ist eine Infektionskrankheit die durch den direkten Kontakt mit einem Tier entsteht.

Behandelt wird diese Infektionskrankheit mit Antibiotika. Ohne dieses Medikament kann es sogar zu Todesfällen kommen.

Aus diesem Grund ist eine Behandlung der Tularämie (Hasenpest) besonders wichtig. Diese Krankheit ist sogar meldepflichtig und muss von einem Arzt behandelt werden.

Hase